Das Leben ist so lebenswert, wenn es von Gesundheit begleitet wird.

Ernährungs­therapie bei Aller­gien und Nahrungs­mittel­unver­träg­lich­kei­ten

Ein Drittel der deutsch­spra­chigen Bevöl­kerung leidet unter Nahrungs­mit­te­lun­ver­träg­lich­keiten.

Allergien, besonders im Säuglings- und Klein­kind­alter, nehmen stetig zu. Grund­nah­rungs­mittel wie Milch­eiweiß, Hühnerei und Weizen können eine aller­gische Reaktion auslösen.

Bei älteren Kinder und Jugend­lichen treten oftmals, bedingt über die Aufnahme von Obst und Gemüse, sekundäre Allergien, wie birken­pol­len­as­so­zi­ierte Nahrungs­mit­tel­all­ergien auf. 

Auch Asthma kann auf eine Allergie oder Nahrungs­mit­te­lun­ver­träg­lich­keiten zurück geführt werden.

Allergien und Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Nach Haut-und Labor­tests ist eine Ernäh­rungs­the­rapie angebracht.

Allge­meine Ernäh­rungs­the­rapie

  • Elimi­na­tions- oder Auslass­diäten
  • Antient­zünd­liche Ernährung unter Berück­sich­tigung der aller­genen Stoffe
  • Darmaufbau
  • Hohe Nährstoff­dichte

Ernährungsberatung Wuppertal

Ernäh­rungs­be­ratung Wuppertal

Martina Grundmann 

Schubertstr. 6

42289 Wuppertal

Telefon: 0202 94622475

Wussten Sie, dass …

… fast alle Kranken­kassen die Kosten für eine quali­fi­zierte Ernäh­rungs­be­ratung bezuschussen oder sogar komplett übernehmen? Ein grund­sätz­licher Anspruch auf eine Beratung besteht bei Krank­heiten, die durch die Ernährung verur­sacht wurden! Lesen Sie hierzu meinen Beitrag: “Was zahlen die Kranken­kassen?

Erkun­digen Sie sich bei Ihrer Kranken­kasse über eine mögliche Kosten­über­nahme.

PDF-Download: Antrag auf Kosten­über­nahme der Kranken­kasse


Machen Sie den nächsten Schritt in ein beschwer­de­freies und gesundes Leben!

Ernährungsberatung Wuppertal
Call Now Button